Freitag, 21. Januar 2011

Ennepetal-Bahn Strecke wird verlängert [Update]

[Update] Wie die RuhrtalBahn heute mitteilt wird ab 2011 der Zechenexpress zwischen den Museen Zeche Nachtigall in Witten und Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen ersatzlos gestrichen *.

Wie die RuhrtalBahn berichtet, gibt es Neuigkeiten auf den Museumsbahnstrecken. Die Ruhrtalbahn-Strecke (von BO-Dahlhausen nach Hagen) ist jetzt LinieR, der neue Zechenexpress von BO-Dahlhausen über Dortmund Hbf. nach Dortmund-Bövinghausen (Museum Zeche Zollern) heißt LinieZ.

Linien-Übersicht:

  • Linie Ruhrtal - LinieR
  • Linie Teckel - LinieT
  • Linie Zechenexpress - LinieZ *)
Auch auf der Ennepetal-Bahn (LinieT) gibt es Änderungen. Die Strecke wird zwar nicht wie im Jahr 2008 geplant nach Altenvoerde verlängert, sondern ab 2009 von Hagen Hbf. bis nach Herdecke. Die Fahrt führt über das Herdecker Viadukt bis nach Herdecke Bahnhof. Dort besteht die Möglichkeit die H0-Modellanlage des Eisenbahn-Amateur-Club Herdecke (eac-herdecke.de) zu besuchen. Sie finden die Clubanlage im alten Stellwerk direkt neben dem Bahnhof.

1. Touristikfahrt auf der Ennepetalbahn am 03.09.2006


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen