Samstag, 5. Februar 2011

Brückenarbeiten auf der Ennepetal-Bahn

Auf der Ennepetal-Bahn wurde die Brücke über die Ennepe am Rocholz (Km 7,2 nahe dem Haltepunkt Poeten), von der "Arbeitsgemeinschaft zum Erhalt der Ennepetalbahn" (www.talbahn.org) saniert und ein neuer Stahlträger eingebaut. Stahlträger sind verladen und warten im Bahnhof Gevelsberg Haufe auf ihren Einsatz bei der Brückensanierung.

Verladung im Bahnhof Gevelsberg Haufe

Nachdem im Sommer schon die Fundamente umfangreich erneuert wurden, sind am Samstag, dem 5. Februar 2011 neue Stahlträger eingebaut worden. Die Strecke wurde daher ab Vogelsang gesperrt. Erstmalig wurde live direkt von der Baustelle via Twitter berichtet:

Foto: Live direkt von der Baustelle am Km 7,2  via Twitter #Talbahn


Bilder mit freundlicher Genehmigung von V.Stallbaum, Arbeitsgemeinschaft zum Erhalt der Ennepetalbahnwww.talbahn.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen