Mittwoch, 22. Juni 2011

Wangerland

Da das Wetter heute nicht so dolle war (bewölkt, kaum Sonne) sind wir zu einer kleinen Cachetour aufgebrochen. Schon das erste Ziel brachte nicht den gewünschten Erfolg. Bei einem netten Gespräch mit Anwohner-Muggel kam zu Tage, dass wohl schon viele der Hobbykollegen unverrichteter Dinge abgezogen sind, die Dose war nicht mehr aufzufinden.

Danach sind wir zuerst nach Hooksiel und dann zurück nach Horumersiel. Auf diesem Weg haben wir ein paarmal angehalten und stellvertretend nenne ich hier ein paar Caches, die mir besonders gefallen haben. GC1D82M - Dat Minser Seewief, GC2VTHM - Ab nach Wiarden (ein Fahrrad) und GC23J2W - Kleinste Bücherei von Friesland (Tolle Idee und Umsetzung, #270).

Kleinste Bücherei von Friesland


Zum Abschluss habe ich in Schillig noch GC2DGC7 - Lokschuppen - Schilliger Eisenbahn besucht. Leider steht dort nur noch ein Erinnerungsschild, der Lokschuppen steht leider nicht mehr.

1 Kommentar: