Samstag, 25. Juni 2011

Cäciliengroden

Nach dem Sande-Express wollten wir noch ein paar Caches heben. Ganz in der Nähe des Bahnhof steht "Monte Pinnow", ein alter Bunker der die Sprengung 1947 erstaunlich gut überstanden hatte (er neigte sich nur 18 Grad). In Cäciliengroden hatte ich mir zwei Ziele ausgesucht, die direkt am Deich lagen (GC13PC3Kunst am Deich-1 und GC2B0D5Wie das Land so das Cache...) und in der ferne sah man den Leuchtturm Arngast. Ein kurzer Fussweg und erfolgreicher Fund.

Auf der Rückfahrt haben wir in Neuharlingersiel noch eine "Altlast" vom Herbst 2010 gelöst, GC188EBOstfr. Küstencaches: Stoermmast N´siel (#290). Diesmal habe ich die Dose erstaunlich schnell gefunden 


GC23XJZ - Bunker von 1943

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen