Fotografie

Im Jahr 1977 hatte ich von meinem Lehrlingslohn soviel Geld zusammengekratzt, dass es für meine erste Spiegelreflexkamera reichte. Das Modell meiner Wahl war eine Kleinbild-Spiegelreflexkamera die Yashica FR II mit Elektromagnetischem Auslösesystem und dem Yashica-/Contax-Bajonett. Ende der 90er Jahre kam dann endlich eine Contax Kleinbild-Spiegelreflexkamera, die Contax 167MT.

Mit Beginn meiner Internetprojekte wollte ich auch Digitale Aufnahmen machen. Angefangen habe ich mit der Digitalen Fotografie um 2003 und mittlerweile bin ich umgestiegen auf die Nikon COOLPIX S9900, diese nutze ich für "das schnelle Foto" so nebenbei. Allerdings habe ich auch den Handtaschenfernsprecher immer dabei, so dass ich das eine oder andere Foto damit mache.

Der Neustart meiner Eisenbahnfotografie war eine Sonderfahrt der Drehscheibe-Online und des HiFo-Stammtisch im Juni 2005. Die Diabilder wurden mit einem Reflecta Filmscanner digitalisiert, aber das ganze ist doch sehr zeitintensiv. Also stand wieder etwas neues an, eine Digitale Spiegelreflexkamera sollte es sein...
Seit kurzem ist eine weitere Kamera in Verwendung, die mir vollkommen neue Perspektiven ermöglicht. Mit einem DJI Phantom Multikopter habe ich erste Flugversuche gestartet und bereits einige Aufnahmen festgehalten.


Mehr Infos dazu und weitere Aufnahmen in: Dirks FotoBlog




Foto Links