Donnerstag, 9. Mai 2013

Sauerland

Irgendwann erwischt es jeden Geocacher doch einmal eine Dose als erster finden zu können. Da ich Urlaub hatte kam mir eine SMS für einen neuen Cache ganz recht, also flugs in's Cachemobil und los, die Finkenberger Mühle | reloaded wollte gefunden werden. Am Ziel angekommen, kam mir ein strahlender "RS2006" entgegen, er war etwas schneller. Egal, so blieb mir noch der zweite Log an einer schön gestalteten Dose. Anschliessend habe ich noch nahe Zurstraße zwei neue Caches besucht, Wildspring und mit tollem Ausblick Scenic View 5 - Weites Land.

Ein paar Tage später bin ich mit "Teufel+Hexe" in das Märkische Sauerland aufgebrochen um die eine oder andere Dose zu finden. Ein besonderer Multi ist hier erwähnenswert, der "Ritzelzähler" - Cache Historische Kohlen- und Eisenstraße zum höchsten Punkt in Hagen östlich von Bölling (438 m ü. NN). Kurze knackige Stationen und nach kurzem Weg ein tolles Final, die Schatzkiste der Fuhrleute, ein richtiges Highlight. Neben einigen anderen Dosen auf dem Weg (u.a. an einem Windrad Achtung Hütchenspieler!!! Attenzione!!!) und nach einem weiteren Multi in Heedfeld sind wir noch in Breckerfeld-Loh im Wald an einem Kamin gewesen, der dort mitten im Wald einfach so da steht. Der Fund wurde mit einem schönen Ausblick auf die Glörtalsperre belohnt.

Historische Kohlen- und Eisenstraße

Keine Kommentare:

Kommentar posten