Samstag, 23. März 2019

Pink Floyd Show

Als mich vor ein paar Tagen ein Kollege fragte, ob ich Interesse hätte mit nach Oberhausen zum Konzert von The Australian Pink Floyd Show zu kommen, brauchte ich nicht lange Überlegen.

Heute sind wir dann etwas früher losgezogen, auch um den einen oder anderen Dosenfund zu verbuchen. Unsere Wahl fiel auf die nahe gelegene Runde GleiSee am ehem. Güterbahnhof Essen-Frintrop. Danach haben wir uns noch kurz eine Stärkung gegönnt und dann gings in die König-Pilsener-Arena zum Konzert.



The Australian Pink Floyd Show - All That You Love World Tour 2019

Mit der originellen Runden Leinwand mittig auf der Bühne ging es dann so richtig los. Wunderbarer Sound, tolle Titelauswahl, wir hörten dann fast alle Songs des Originals. Ich muss sagen, die Jungs machen das sehr gut, es ist wirklich kaum vom Original zu Unterscheiden, absolut hörenswert!


Bei den Songs von Animals wurde es auf der Bühne dann voller, denn ein Riesengroßes Kängeru (was auch sonst?) schwebte herein, neben der Lichtshow eine perfekte Ergänzung! Das ganze Konzert hat mir sehr gut gefallen, nicht nur, dass alle bekannten Songs gespielt wurden, sondern auch weil die Band sehr, sehr nahe am Original spielt!


Sounds like good!


Alle Fotos: Privat

______________
aussiefloyd.com | YouTube | Twitter | Soundcloud


Keine Kommentare:

Kommentar posten