Dienstag, 2. Februar 2021

Und wieder grüßt das Murmeltier

Heute ist es wieder soweit, es ist Murmeltiertag! Das Ereignis findet in der kleinen Ortschaft Punxsutawney (US-Bundesstaat Pennsylvania) an der Ostküste der USA seit 1887 immer am 2. Februar statt. Der Murmeltiertag (engl.: Groundhog Day) wird wieder zahlreiche Zuschauer anziehen.

Um eine Vorhersage über das Fortdauern des Winters zu treffen, wird im Rahmen eines Volksfestes das Murmeltier Phil zum ersten Mal im Jahr aus dem Bau gelockt. Wenn Phil „seinen Schatten sieht“, das heißt, wenn die Sonne scheint, soll der Winter noch weitere sechs Wochen dauern.




Murmeltiertag?


Warum dieses Ereignis hier im Blog auftaucht? 

Schaut doch einfach mal auf meiner Homepage MrKrid.net | MontisWorld nach, da gibt es eine Erklärung zur Verbindung zum Murmeltier Phil und weitere Informationen über die Murmeltiere im einzelnen und von der (aus unserer Sicht) merkwürdigen Veranstaltung in den USA im besonderen ....





[Update]

Dieses Jahr fand eine virtuelle Zeremonie des Punxsutawney Groundhog Club statt. Kurz nach Sonnenaufgang wurde Phil aus seinem dunklen Baumstamm ans Tageslicht geholt und nach seinen Erkenntnissen befragt und das Ergebnis offiziell verkündet:

"At 7:25 a.m. on a virtual celebration at Gobbler's Knob: Phil Predict 6 More Weeks Of Winter!"

Phil das Murmeltier aus Punxsutawney hat bei der virtuellen Zeremonie 2021 seinen Schatten gesehen, das bedeutet der Winter dauert noch weitere 6 Wochen.


Groundhog Day 2021 Prediction at Gobbler's Knob


Keine Kommentare:

Kommentar posten