Samstag, 30. April 2022

Cuxhaven-Sahlenburg

Nach einem Informativen Gespräch mit Hobbykollege Hammas hatte ich erfahren, dass eine Woche Sahlenburg "möglich wäre". Gesagt getan. Kurzfristig sind wir dann für ein paar Tage zur Nordsee "frische Luft" schnuppern.

Da wir genügend Zeit bis zum Ferienhaus hatten, sind wir direkt zum Kutterhafen von Dorum-Neufeld mit dem Leuchtturm Obereversand gefahren. Bei den Hafenterassen haben wir uns erstmal mit diversen Köstlichkeiten versorgt. Das Wetter war traumhaft und so hatten wir einen idealen (Urlaubs) Einstand.


Kutterhafen von Dorum-Neufeld
Kutterhafen von Dorum-Neufeld



Sahlenburg

Unser Ferienhaus war in Sahlenburg, ein neuer Ort für uns. Zentral gelegen, so dass man alles wichtige gut erreichen konnte. Dominant am Strand sind ein paar Hochhäuser, aber mit Blick auf die Nordsee kann man das verschmerzen. Links und rechts von Sahlenburg liegt der Werner Wald und die Duhner Küstenheide, beides ideale Orte zum Entspannen.



Sahlenburg
Sahlenburg


Cuxhaven

Natürlich sind wir auch nach Duhnen, Döse und Cuxhaven gefahren. Alles in wenigen Minuten zu erreichen. Parkplätze gibt es zur genüge, aber überall muss bezahlt werden, sogar am Straßenrand. Mit einem Tagesticket konnten wir dann jeweils zwei Tage den Strand genießen. Bei einem Rundgang um das Fort Kugelbake und zur Kugelbake selber hatten wir wieder bestes Wetter. In der Strandbar Cuxhaven Döse haben wir dann geschützt hinter Glas die vorbeifahrenden "Pötte" vom/in den Hamburger Hafen bewundert. Auch an der "Alten Liebe" haben wir Station gemacht und anschließend sind wir noch in den Hafen gelaufen. Hier haben wir uns in der Fischbörse bei leckerem Fisch etwas ausgeruht.



Cuxhaven-Döse
Cuxhaven-Döse



Kugelbake
Kugelbake




Wir kommen wieder....
Wir kommen wieder....


Geocaching


Opencaching


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen