Dienstag, 24. August 2021

25 Jahre Homepage

In diesen Tagen gibt es ein kleines Jubiläum rund um meine Internetseite. 



Heute vor 25 Jahren erschien meine erste
eigene Hompage im weltweiten Internet.



Das Interesse

Etwa ab 1994 sah man in verschiedenen Computerzeitschriften ständig lustige Bilder von Kaffeemaschinen die irgendwo in England und USA standen und die man über ein neues World-Wide-Web (WWW) am heimischen Computer beobachten konnte.


Der Anfang

Ende 1995 begann für mich das Online-Zeitalter (Anfangs nur BTX), einem Modem mit 14.400 Bit/s und gelegentlichen Ausflügen in das Internet. Das schnell wachsende Internet und zunehmend auch die Privaten Internetseiten (Homepage) begeisterten mich derart, dass ich 1996 mit meiner ersten Homepage starten wollte.

Nur wie werden diese Internetseiten erstellt? Eine Schulung bei Christian Appelt in Ennepetal vermittelte mir die nötigen Informationen. An 7 Abenden im August '96 standen Themen wie Netzwerkprotokolle, Suchdienste, DFÜ-Netzwerk und E-Mail auf dem Programm. Nach der Einführung in die Geschichte des Internet war "HTML - Die Sprache des World-Wide-Web" ein wesentlicher Teil des Kurs, immer nach dem Motto: Was andere können, das kann ich doch auch, oder?


Der Start

Also her mit der eigenen Homepage, die von Millionen Teilnehmern gesehen werden kann! Alle Erkenntnisse aus diesem Teil wurden in die erste eigene Homepage eingebaut, die zum Abschluss der Schulung noch im Internet veröffentlicht wurde.


Das war am 24. August 1996

Meine erste Homepage im August 1996



Die Auszeichnung

Im August 1998 wurden meine Seiten von der Zeitschrift com!online mit einem 1. Preis (ein 56k Modem!) belohnt. Dadurch ermutigt habe ich meine Homepage immer wieder ergänzt, die seit 2001 unter der Domain MrKrid.net erreichbar ist.



Das World-Wide-Web

Seit über 30 Jahren ist das Internet Teil unseres Lebens. Eine Erfolgreiche Geschichte, die sich jede Sekunde fortschreibt. Das sog. World-Wide-Web ist vor 30 Jahren (genau am 6. August 1991) für alle freigegeben worden, kaum zu glauben....




Der Blog

In meinem GeoCache.BahnBlog schreibe ich jetzt auch seit 10 Jahren mehr oder weniger regelmäßig. Zahlreiche Berichte und Bilder von meinen Geocachingtouren und den Stunden am Bahndamm (wenn sich wieder mal ein Sonderzug angekündigt hatte) bei ebenso vielen Eisenbahntouren sind dabei entstanden. 

Mit fast 300 Beiträgen und mehr als 97.000 Ansichten wäre ja mal Interessant welche der Beiträge (ohne Seiten) das meiste Interesse hervorgerufen hat. Ich habe mir mal die Blogger Statistik seit 2011 genauer angeschaut und hier ist die Auflistung:
  1. Im Glanze vergangener Zeiten - Die V 200 - Gepostet von MrKrid am 06.10.2014
  2. Ach Du Dickes Ei (Event Cache) [Update] - Gepostet von MrKrid am 04.03.2016
  3. Warten auf den Sonderzug - Gepostet von MrKrid am 31.10.2016
  4. GIGA-Event "Glück auf! 2016" - Gepostet von MrKrid am 11.06.2016
  5. Drohnenflug - Gepostet von MrKrid am 27.05.2016


Da bleibt mir nur zu sagen: Vielen Dank an diejenigen, die sich hier umgesehen haben!
 
¯\_(ツ)_/¯

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen