Samstag, 6. November 2021

DSO-/HiFo-Grünkohlfahrt 2021-II

Im August erreichte mich die Nachricht von unserem Kohlkönig a. D. (KKaD), dass für die im Frühjahr ausgefallene DSO-/HiFo-Grünkohlfahrt eine "Rotkohlfahrt" mit der Museumseisenbahn Ammerland-Barßel-Saterland (MABS) stattfinden könnte.

Verspätungen werden bei der Bahn in ROT geschrieben, also wird eine Fahrt mit einem anschließenden gemischten Buffet im Carolinenhof stattfinden, wo es auch Rotkohl gibt.


Zuglaufschild


Ostfrieslandfahrt

Zum dritten mal sind wir dann am 6. November zu einer "Ostfrieslandfahrt" mit der MABS zur Hafenbahn nach Leer (Ostfriesl.) gestartet. Einstiegsbahnhof war der für mich bekannte Halt Carolinenhof. 


Abfahrt Carolinenhof


Hafenbahn

Dann sind wir über Ocholt direkt nach Leer gefahren um anschließend die Hafenbahn zu befahren. In mehreren Schleifen kamen wir dann am Lokschuppen der Hafenbahn an und es erwarteten uns belegte Brötchen und Kaffee.


Hafenbahn mit DIEMA Lok 1 der SWL

Am Lokschuppen der Hafenbahn (Album)


Rückfahrt mit Halt

Nach der Stärkung sind wir noch über div. Gleise -immer begleitet von der DIEMA-Diesellok weiter in den südlichsten Bereich des Hafen gefahren, bis zur Firma K&P Schiffsmaschienenreparatur. Danach ging es in gemütlicher Fahrt zurück zum Bahnhof Leer, wo die Rückfahrt begann. Die Fahrt endete aber überraschenderweise im Bahnhof Augustfehn, da ein IC mit einer 146er Lok wegen Technischer Probleme liegengeblieben war. Also mussten wir im Bahnhof warten, bis die Eingleisige Strecke wieder frei war. Der IC kam dann auch nach ca. einer halben Stunde vorbeigefahren und wir konnten unsere Fahrt fortsetzen.



GPS-Daten der Grünkohlfahrt


Übersicht der Grünkohlfahrten




Dosensuche

Auf der Hinfahrt über die A 1 hatte ich mir ein paar Geocaches ausgesucht, damit die Autofahrt nicht ganz so langweilig wurde. Gleich bei Hamm war der erste Stopp, am Rastplatz An Der Landwehr konnte ich einen Schnellen Punkt einheimsen. Kurze Zeit später habe ich dann einen schön gemachten Cache gefunden, A1 Rastplatz Hasenkämpe - An die Kette gelegt. Hier war der Name Programm.

Dann bin ich nicht direkt zum Hotel in Westerstede, sondern habe noch in Bad Zwischenahn eine  Cache-Runde gemacht und u.a. das Lab-Abenteuer "Bad Zwischenahn erleben" nebst Bonuscache und weitere gefunden. Die weitere Fahrt führte mich dann noch zum Mühlenhof in Westerloy und nach dem einchecken im Hotel noch auf eine Runde durch Westerstede. Da ich aber vorhatte, noch weiter zur Nordsee zu fahren (einen Teil der Anreise hatte ich ja schon hinter mir), habe ich mich nach der Ostfrieslandfahrt abgesetzt um weitere Caches zu finden. So konnte ich u.a. die Elektro-Kuh-Safari - Milchtankstellen, den Draisinen Haltepunkt Kaesehof Kreke und den Westersteder Webcam-Cache finden. 

Am Abreisetag war noch der wirklich schön gemachte Cache Nächster Halt Westerstede dran, ein "muss" für einen Eisenbahnfan und weiter ging die Fahrt Richtung Wurster Nordseeküste. Aber davon berichte ich im nächsten Beitrag Kurzbesuch im CUX-Land hier im Blog.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen